Christian-Mayer Sternwarte Schriesheim

Arbeitsgemeinschaft Volkssternwarte Schriesheim e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Vorträge Vorträge 2011 Außerirdisches Leben - Physik oder Science Fiction?

Außerirdisches Leben - Physik oder Science Fiction?

E-Mail Drucken PDF

Außerirdischem Leben?Öffentlicher Vortrag an der Volkssternwarte Schriesheim am Freitag, den 16. September 2011 um 19:30 Uhr

Sind wir allein im Universum? Diese Frage stellt man sich fast automatisch, wenn man die unzähligen Lichtpunktchen am endlosen Sternhimmel betrachtet. Doch welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit sich Leben im Weltall entwickeln kann? Was ist "Leben" überhaupt? Oder waren die Außerirdischen vielleicht sogar schon hier, wie man es uns in vielen Science-Fiction-Filmen oft erschreckend vor Augen führt? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, muss man die Bedingungen betrachten, die die Entwicklung des Lebens auf der Erde ermöglichten. Dabei darf man aber nicht vergessen, dass wir bisher nur irdisches Leben kennen und dass das Weltall unglaublich groß ist.
Monika Maintz ist Astronomin und seit 2010 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Volkssternwarte Schriesheim e.V. Sie arbeitet am Planetarium Mannheim und macht seit über zehn Jahren Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit für diverse Bildungseinrichtungen in der Region und deutschlandweit.

 


 

Kalender

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Besucher

Heute41
Woche201
Monat2138
Insgesamt134788

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information