Christian-Mayer Sternwarte Schriesheim

Arbeitsgemeinschaft Volkssternwarte Schriesheim e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Der Trägerverein

Der Trägerverein

E-Mail Drucken PDF

Träger der städtischen Bildungseinrichtung “Christian-Mayer-Volkssternwarte Schriesheim” ist der als besonders gemeinnützig anerkannte Verein  Arbeitsgemeinschaft Volkssternwarte Schriesheim e.V.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Volkssternwarte als Bildungseinrichtung zu errichten und zu betreiben. Als Nachfolger des “Astronomieclubs Schriesheim” (1969-1976) wurde der Verein im Jahre 1976 gegründet. Von 1980 an errichteten die Mitglieder in Eigenhilfe den ersten Bauabschnitt. Ostern 1984 konnte dann die Volkssternwarte eröffnet werden. Bereits zwei Jahre später begann man mit der Erweiterung der Anlage. Die Mitglieder der AVS gewährleisten ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programmangebot.

Bitte beachten Sie: sämtliche Tätigkeiten erfolgen ehrenamtlich!

Neben den vorstehend genannten Aufgaben, die aus dem Betrieb der Volkssternwarte erwachsen, bietet die AVS allen, die sich intensiver mit der Astronomie auseinandersetzen möchten, ein weites Betätigungsfeld und vielfältige Aktivitäten. Als Mitglied der AVS kann man sich mit den Teleskopen der Volkssternwarte die Wunder des Himmels erschließen.  Ob einfache Beobachtung oder anspruchsvolle Fotografie, Studium aktueller Zeitschriften oder Austausch von Erfahrungen, den Möglichkeiten in der AVS sind keine Grenzen gesetzt: mit der AVS öffnet sich auch für Sie das Tor zum Universum!

Mitgliedschaft:

Für Ihre Mitgliedschaft stellen wir Ihnen hier zwei Formulare im PDF-Format zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit entweder als Einzelperson Mitglied zu werden oder gleich eine Familienmitgliedschaft zu beantragen. Gehen Sie einfach auf unsere Formular-Seite und laden Sie das zutreffende PDF runter. Sie können das ausgedruckte und ausgefüllte Formular in der Sternwarte abgeben oder an die auf dem Formular angegebene Adresse schicken.

Der Namensgeber der Sternwarte: Christian-Mayer (1719-1783)

Christian Mayer war der bedeutendste Astronom seiner Zeit in der Kurpfalz. Seit 1752 ordentlicher Professor für Mathematik und Physik an der Universität Heidelberg, wurde er 1762 zum Hofastronomen des Kurfürsten Carl Theodor berufen. Auf Mayers Betreiben hin wurde zunächst auf dem Schwetzinger Schloß, der Sommerresidenz des Kurfürsten, eine Sternwarte errichtet. Die Mannheimer Sternwarte wurde 1775 fertiggestellt. Das vom Astronom selbst entworfene Turmgebäude überstand selbt die Wirren des zweiten Weltkrieges. Sein wichtigster Beitrag für die Wissenschaft ist die Entdeckung und Erforschung von Doppelsternsystemen. Er war damit einer der ersten, der Stellarastronomie betrieb. Im Alter von 63 Jahren starb Christian Mayer als einer der angesehensten und seinerzeit bekanntesten Astronomen. Mit der Be- nennung der Schriesheimer Volksstern- warte nach seinem Namen soll das Andenken und die Erinnerung an diesen verdienten Wissenschaftler, der in unserer Region gewirkt hat, wachgehalten werden.

Informationen über unseren Namensgeber Christian Mayer (Physiker) findet Ihr hier bei Wikipedia.


 

Kalender

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Besucher

Heute3
Woche208
Monat909
Insgesamt137347

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information