Christian-Mayer Sternwarte Schriesheim

Arbeitsgemeinschaft Volkssternwarte Schriesheim e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Astronews Unter kosmischem Beschuss

Unter kosmischem Beschuss

E-Mail Drucken PDF

Die kleinen Krümel der momentan sichtbaren Geminiden-Sternschnuppen verursachen bereits ein lautloses Feuerwerk am Himmel, ein Brocken von zehn Metern Durchmesser kann dagegen eine Stadt ausradieren. Forscher stellen dies in Freiburg nach – in kleinerem Maßstab, versteht sich.

Kenkmann, Freiburg

Mit kosmischen Geschwindigkeiten von bis zu 30.000 Kilometer pro Stunde schlagen Eisenmeteoriten in Gestein ein und reißen große Krater – allerdings nur im Labor. Den Forschern vom Institut für Geowissenschaften der Universität Freiburg um Thomas Kenkmann ist es gemeinsam mit Ingenieuren und Physikern des Fraunhofer-Instituts für Kurzzeitdynamik (Ernst-Mach-Institut, EMI) gelungen, Meteoriteneinschläge im Labor nachzustellen.

„Die Laborversuche geben uns Aufschluss darüber, was in der Natur bei einem Meteoriteneinschlag tatsächlich passiert. Die Experimente helfen uns auch, die Schäden besser vorhersagen zu können“, sagt Thomas Kenkmann, Leiter der Forschergruppe Experimentelle Kraterbildung. Hochgeschwindigkeitskameras und Drucksensoren zeichnen im Mikrosekundentakt alle Phasen der Kraterbildung auf. Das herausgeschleuderte Gestein wird mit speziellen Geräten aufgefangen und anschließend mit Elektronenmikroskopen untersucht. In der derzeitigen Versuchsreihe wird vor allem analysiert, welchen Einfluss die Atmosphäre und das im Gestein eingeschlossene Wasser auf die Kraterbildung ausüben.

Mehr bei «UNIVERSUM»


 

Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Besucher

Heute8
Woche8
Monat1592
Insgesamt141624

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information