Christian-Mayer Sternwarte Schriesheim

Arbeitsgemeinschaft Volkssternwarte Schriesheim e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Astronews Rho-Ophiuchi-Wolke: Deuterium kartografiert

Rho-Ophiuchi-Wolke: Deuterium kartografiert

E-Mail Drucken PDF

Rho OphSchwerer Wasserstoff im All: Mit dem APEX-Teleskop in der chilenischen Atacama-Wüste ist es einem Forscherteam des Bonner MPI für Radioastronomie gelungen, das seltene Molekül D2H+ in der Rho-Ophiuchi-Wolke zu kartieren, einem Sternentstehungsgebiet in zirka 400 Lichtjahren Entfernung.

Seltene Moleküle wie H2D+ und D2H+, zusammengesetzt aus Wasserstoffatomen (H) und seinem schwereren Isotop Deuterium (D), haben eine große Bedeutung für die Untersuchung von kalten und dichten Kernbereichen kosmischer Molekülwolken erlangt. Weil Deuterium etwa 100.000-mal seltener vorkommt als gewöhnlicher Wasserstoff, sind solche Moleküle nur sehr schwer im All aufzuspüren. Mit dem Submillimeter-Teleskop APEX (Atacama Pathfinder Experiment) ist dies einem Team um Bérengère Parise jetzt in der Rho-Ophiuchi-Wolke („ρ-Oph-Wolke“) gelungen.

Diese besonderen Moleküle waren bereits das Ziel einer Reihe astronomischer Suchprogramme im vergangenen Jahrzehnt. „Das liegt daran, dass die Spektrallinien dieser Moleküle uns dabei hilft, die extremen physikalischen Bedingungen zu verstehen, die in den Hüllen von gerade entstehenden Sternen vorherrschen“, sagt Bérengère Parise, die Leiterin der Emmy-Noether-Forschungsgruppe, die das Beobachtungsprogramm durchführte. „Man könnte es vielleicht das ‚Licht im Kühlschrank‘ nennen, und die Untersuchung dieser Strahlung ist sicher entscheidend dafür, die Prozesse zu verstehen, die zur Bildung von Sternen und ihren Planetensystemen führen.“

Mehr bei «UNIVERSUM»


 

Kalender

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Besucher

Heute41
Woche201
Monat2138
Insgesamt134788

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information